Caroline und lluc in Es Verger

Caroline und lluc heirateten am 20. Oktober 2016 in der wunderschönen Bodega „Es Verger“ in Esporles auf Mallorca. Trotz des strömenden Regens war es eine ganz besondere Zeremonie für alle. Denn bei dieser Vermählung wurde die freie Trauung mit einer standesamtlichen vereint. Ich hatte die Ehre als Traurednerin die vollständige Hochzeitsrede halten zu dürfen. Das Vermählungsritual selbst, inklusive des Ringtauschs, wurde dann gemeinsam mit der Bürgermeisterin des Ortes Maria Ramon Salas zweisprachig durchgeführt. Somit erhielt diese Zeremonie den Zauber einer freien Trauung, war aber auch gleichzeitig rechtswirksam. Es war wundervoll mit Caroline und lluc, sehr bewegend und unheimlich lustig, einfach unvergesslich. Viel viel Glück für Euer gemeinsames Leben!

Fotos: Hochzeitsfotograf Danyel André

1 Kommentar zu „Caroline und lluc in Es Verger“

  1. Caroline Fabian

    Liebe Diana,

    die Erinnerungen an unsere Trauung rühren uns heute noch zu Tränen. Wir sind davon überzeugt, dass die Welt mit deinen Worten und mit unserer Liebe am 20. Oktober 2016 für einen Moment eine bessere wurde. So viel Liebe, Freude und Kraft lag während unserer Trauung in der Luft!

    Ich habe privat und beruflich schon einige Hochzeiten erlebt und kann dich wirklich jedem Paar empfehlen! Von der Vorbereitung bis zum Schluss warst du perfekt organisiert und sehr einfühlsam.

    Viel Erfolg auf deinem Weg als freie Rednerin!
    C & L

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.