Eine liebevoll organisierte Trauung im bezaubernden Fincahotel Can Davero

Als ich im August im Finca Hotel Can Davero für die Trauung von Jenny und Maurice, ankam verschlug es mir fast die Sprache. Es war traumhaft schön dort. Das Hotel schaut aus wie ein Minischloss und die Trauzeremonie fand in einem scheinbar abgelegenen Olivenhain statt. Er gehört zu dem Hotel, ist aber weit genug entfernt und so gross dass man sich inmitten vom Nichts versetzt fühlt. Die Erde ist orang-rot was natürlich wundervoll zu dem zarten Grün der mallorquinischen Olivenbäume passt. 

Es war auch sehr amüsant, das mein Kleid ganz zufällig genau die gleiche Farbe hatte wie die Stoffdekoration die den Altar einrahmte. Ich passte perfekt in das Design.

Es war eine sehr emotionelle Trauung. Von Lach-Tränchen bis zu ergriffenen Tränchen war alles dabei.

Es war eine der schönsten Kulissen vor welcher ich eine Zeremonie durchführen durfte.

Liebe Jenny, lieber Maurice … auch Euch meine allerbesten Wünsche für eine glückliche gemeinsame Zukunft.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top